architektur
 
Scherer Capital Advisory

Steigerung

Effizienz

Strategische Optionen

Scherer Capital Advisory berät Investoren, Projektentwickler sowie Kapital- und Kreditgeber gezielt und vollumfänglich in Transaktions-, Kapital- und Finanzierungsfragen für Immobilieninvestments und Projektentwicklungen in Deutschland. Dabei strukturiert Scherer Capital Advisory im Zuge von Immobilientransaktionen sowohl klassische Fremdfinanzierungen, als auch Mezzanine, Eigenkapital und Kapitalmarktvehikel. Dies auch als Investitionsmöglichkeit für private und institutionelle Investoren mit dem Fokus auf Assetklassen Real Estate Core, Core+, Value-Added und Opportunistic Investments.

Hoch qualifizierte Transaktions-, Projekt- und Kapitalmarktexpertise wird mit weitreichender Erfahrung wie detaillierter Marktkenntnis durch strukturierte Kapitalanlässe verbunden. Mit dem Bereich Transaktionsberatung führt Scherer Capital Advisory Immobilien-Transaktionen durch und bietet Entwicklern sowie Investoren durch die frühzeitige Verknüpfung der Kapitalströme Nutzen wie Wettbewerbsvorteile.

Wir beraten bei komplexen Immobilienfinanzierungen und begleiten den Kreditprozess auf Seiten des Kreditnehmers. Die Scherer Capital Advisory GmbH unterteilt ihre erstklassige Expertise in drei Geschäftsfelder:

Structured Finance

Bei komplexen Projekten wird oft ein Volumen erreicht, welches das zur Verfügung stehende Eigenkapital des Mandanten überschreitet. In solchen Fällen ist ein tiefgreifendes Strukturierungs-Wissen und ein exzellentes Netzwerk von Mezzanine-Kreditgebern und potenziellen Joint-Venture-Partnern für den Projekterfolg unerlässlich.

Transaktionsberatung

Im Zuge von Transaktion strukturiert Scherer Capital Advisory die Strukturierung der Finanzierung bis hin zur Beschaffung von eigenkapitalersetzenden Mitteln, den An- und Verkauf von Immobilien und gewährt hierbei seinen Mandanten den exklusiven Zugang zum einem erstklassigen Netzwerk. Es werden zielgerichtet Immobilien passend zum Ankaufprofil der Investoren identifiziert bzw. Käufer von Projektentwicklungen und Beständen identifiziert und der gesamte Analyse- und Ankaufprozess begleitet. Dabei begleiten oder führen die gesamten Vertragsverhandlungen vom Erstgespräch bis zum Abschluss. Wertsteigernde Projekte basieren auf fundierter Marktkenntnis und exzellentem Wissen. Aufgrund der Komplexität von Immobilientransaktionen, benötigen diese weit mehr als nur eine sorgfältige Due Diligence. Wir liefern Ihnen zuverlässige Aussagen zum Markt- und Entwicklungspotenzial der Immobilie und begleiten Sie bei Käufen und Verkäufen.

Portfoliomanagement


Bei der Auswahl von Immobilienobjekten für das jeweilige Portfolio der Mandantschaft von Scherer Capital Advisory unterliegt der Entscheidungsspielraum einer grundsätzlichen übergeordneten Strategie. Jedoch ist nicht selten, dass die jeweilige kodifizierte Strategie nicht immer in greifbaren Größen auf die einzelnen Immobilien übertragbar ist. Hierbei bedient sich Scherer Capital Advisory der Unterteilung der Strategie in Partialstrategien.


"Kein erfolgreiches Immobiliengeschäft ohne sinnvolle Nutzung".

Corporate Finance


Die hohen Investitionen seitens aktivistischer Investoren halten an. Für 2018 rechnet die Boston Consulting Group mit einem ähnlich hohen Niveau wie im vergangenen Jahr. 2017 haben Investoren in Europa doppelt so viel Geld in Kampagnen investiert wie im Durchschnitt der Jahre 2013 bis 2016. Deutsche Unternehmen rücken immer stärker in den Fokus aktivistischer Investoren. Jedes vierte DAX-Unternehmen ist laut der M&A-Experten schon mindestens einmal Ziel einer aktivistisch geprägten Kampagne gewesen. Unternehmen sollten deshalb frühzeitig in eine aktive Kapitalmarktkommunikation investieren und den Dialog mit Investoren ausbauen. Unternehmen, die die Vorgehensweise von Investoren antizipieren, könnten so rechtzeitig gezielt gegensteuern und im Ernstfall effizienter reagieren. Eine solide Vorbereitung auf Transaktionskampagnen ist im proaktiven Sinne mittlerweile unerlässlich geworden.